FF Schmirn

Talübung

 

Am 29.10.2011 fand die Talübung der Feuerwehren Schmirn und Vals- St. Jodok statt.

Übungsannahme war ein Brand im Gemeindehaus.  Betroffen war die Schule mit drei Klassen. 24 Kinder und 2 Lehrpersonen mussten mit Atemschutz und teilweise mit der Drehleiter der FF Steinach geborgen werden. 

 Bei der FF Schmirn standen 18 Mann und zwei Fahrzeuge im Einsatz, die FF Vals-St.Jodok ist mit 12 Mann angerückt. Zur Bergung mit der Drehleiter waren 3 Mann der FF Steinach dabei.

 AK Triendl Thomas, BM Eller Vinzenz und Kommandant Eller Alois sowie Kommandant Stefan Fiedler waren mit der Leistung der Anwesenden zufrieden.

Übungsleiter: Peter Strobl

 




 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                            zurück