FF Schmirn

Auszug aus der Chronik

 

2006

Am 07.10.2006 wurde unser Altpfarrer Cons. Dietmar Maria Melzer von
der Freiwilligen Feuerwehr Schmirn zu Grabe getragen.
Er starb am 03.10.2006 im Alter von 82 Jahren. In seiner 36-jährigen Tätigkeit
als Pfarrer in Schmirn hat er für die Feuerwehr viele Messen gelesen, Geräte
geweiht und verstorbene Feuerwehrkameraden beerdigt.
Herr, lass ihn ruhen in Frieden!

2005 

Katastropheneinsatz im Paznauntal - im Einsatz waren 8 Mann.


2004 

1. April: Kleiner Waldbrand in Glinzen. Kauf eines Tanklöschfahrzeuges (TLF - A).

13. Juli: Einweihung des Tanklöschfarzeuges mit Abschnittsbewerb.

7. August: Gemeinschaftsübung (Hochgeneun). Übungsannahme: Verkehrsunfall. Im Einsatz waren: FF Schmirn, Bergrettung Vals - St. Jodok, Rettung Steinach, sowie
Christopherus I.


2003 

5. Mai: Waldbrand im Bereich Egg die Feuerwehren Schmirn, Vals - St. Jodok und
Steinach waren im Einsatz.

16. Juli: Murenabgang beim Reisenbach (Bereich
Joggner).

18. Oktober: Gebietsübung in Kasern. Übungsannahme: Verkehrsunfall
mit verletzten Personen und Brand eines Fahrzeuges.

3. Juni: Murenabgang in Kasern (Madern) - 40 Mann im Einsatz.


2001 

Kauf und Einweihung einer Motorspritze (Fox).


2000
 

Am 18. März wurde das Haus von Muigg Osswald durch die Luft - Tränkentallawine
schwer beschädigt.

3. Juni: Murenabgang in Kasern (Madern) - 40 Mann im Einsatz.